Gong

Der Gong wird in der yogischen Tradition als ein sehr kraftvolles Instrument der Heilung genutzt. Der große sinfonische Gong wird dabei aus der Stille heraus allmählich zum Schwingen gebracht – von leisen Klängen bis hin zu einem überwältigenden, obertonreichen Klanggewebe, das den Körper durchdringt und ein tiefes Entspannen und Loslassen ermöglicht.
Vor jeder Gongmeditation findet eine besonders abgestimmte Yogastunde statt, die Körper und Geist auf den Gong vorbereitet. Vorkenntnisse sind dazu nicht erforderlich; sowohl Anfänger als auch Yoga-Erfahrene können diese Meditation genießen.